Widerruf

Belehrung über das Widerrufsrecht für Kunden


Widerrufsbelehrung

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben. Im vorliegenden Angebot erlischt das Widerrufsrecht somit gleichzeitig mit der Bestellung (Online-Seminare) , da unmittelbar nach der Bestellung bereits die Inhalte des Angebots vollständig eingesehen werden können bzw. es gelten die Stornobedingungen für Veranstaltungen (Präsenzseminare).

„Kunde“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Psychotherapeuten).

Stornobedingungen bei Präsenz-Veranstaltungen

  1. Stornierungskosten:
  2. Bis 14 Tage vor der Veranstaltung kann gegen eine Gebühr von 15 EUR storniert werden. Bis 7 Tage vor der Veranstaltung wird die Hälfte der Teilnahmegebühr fällig (aktuell: 75 EUR). Bei einer späteren Stornierung wird der volle Betrag fällig (aktuell: 150 EUR). Unangemeldetes Erscheinen bedingt eine Bearbeitungspauschale von 20 EUR zusätzlich zur Teilnahmegebühr.

  3. Stornierung:
  4. Die Stornierung kann telefonisch (0831-2540436 AB), per Fax (0831-10599) oder per E-Mail (gf (at) psycho-vision.de) erfolgen. Die Stornierung ist erst nach schriftlicher Bestätigung per E-Mail / Brief / Fax durch die Psycho-Vision GmbH gültig.

  5. Zeitweise Teilnahme:
  6. Eine nur zeitweise Teilnahme an Veranstaltungen oder Veranstaltungsserien berechtigt den Kunden nicht zu einer Minderung der Veranstaltungsgebühr.

  7. Versäumte Veranstaltungen:
  8. Versäumte Veranstaltungen können unabhängig vom Grund für das Versäumnis nicht kostenfrei nachgeholt werden, ebensowenig besteht in diesem Fall ein Anspruch auf Kostenermäßigung.

  9. Veranstaltungsausfall:
  10. Sollten Veranstaltungen ausfallen (z.B. wegen höherer Gewalt, Krankheit des Veranstaltungsleiters, Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl o.ä.) oder überbucht sein, wird die bezahlten Teilnahmegebühr dafür zurückerstattet; weitere Ansprüche gegenüber der Psycho-Vision GmbH oder Günter Drechsel bestehen nicht.