Essstörungen 2.0

Im Seminar werden Therapiewerkzeuge, die zur Dritten Welle der Verhaltenstherapie zählen aufgezeigt. Es werden teilweise an Hand von Fallbeispielen die Vorgehensweisen bei Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Binge Eating, aber auch bei Adipositas beschreiben. Ergänzt werden die Maßnahmen durch Beispiele für Exposition z.B. mit dem Körperbild.
Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Dieser seminar ist derzeit geschlossen

Essstörungen – State-of-the-Art – 2.0


In diesem Seminar wird der Schwerpunkt in der Behandlung mangelnder Fertigkeiten der Emotionsregulation im Sinne der dritten Welle der Verhaltenstherapie liegen. Das bedeutet die Abkehr von der abstrakten Auseinandersetzung mit Inhalten von sogenannten dysfunktionalen Kognitionen („Ich bin zu dick“). Es wird an den Fertigkeitsdefiziten im interpersonellen, emotionalen und metakognitiven Bereich angesetzt.

Im Seminar sollen Therapiewerkzeuge, die zur Dritten Welle der Verhaltenstherapie zählen aufgezeigt werden. Es werden teilweise an Hand von Fallbeispielen die Vorgehensweisen bei Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Binge Eating, aber auch bei Adipositas beschreiben. Ergänzt werden die Maßnahmen durch Beispiele für Exposition z.B. mit dem Körperbild.

Dipl.-Psych. Günter Drechsel

ist seit 1985 Verhaltenstherapeut in eigener Praxis, seit 2004 zertifizierter Fortbildungsveranstalter und -referent.